Deine vielbegabte Seele und ihre Mission

Deine vielbegabte Seele und ihre Mission

seele mission

Eine kleine spirituelle Reise mit vielen Fragen um deiner Mission näher zu kommen

Die universelle Suche der Seele nach dem Sinn des Lebens, ihrer Mission

Gehörst du zu den Menschen, die sich fragen, was der Sinn des Lebens ist? Wahrscheinlich ja.
Ich für meinen Teil kann es gar nicht lassen, das große Ganze zu hinterfragen. Das geht vom Mikro- bis zum Makrokosmos. Doch bleiben wir erst einmal bei uns selbst.

Denn für dich und deine Seele ist es wichtig, deinen ganz eigenen Sinn, deine Mission zu finden.
Seine Mission zu kennen setzten wir oft gleich mit dem Finden der Berufung, der Aufgabe, dem eigenem Warum, und somit auch dem persönlichen Erfolg und Glück im Leben.

Dabei müssen wir zugeben, dass der Beruf und das Glück der Seele eng miteinander verwoben sind. Was wiederum den Term Work-Life-Balance total nichtig macht.

Wenn man nach seiner Berufung sucht, will man schließlich in allen Lebensbereichen sein Glück finden. Oder?

Für mich ist meine Berufung meine Mission: das, warum ich hier bin. Das, was ich zu dieser Welt beitrage und das, was mir mit meinen Gaben gegeben wurde. Es ist die Mission meiner Seele: Die Seele strebt nicht nach Geld, Macht oder Ansehen. Sie strebt nach Erfüllung, Einklang und Einheit.

Aber eine gelebte Mission wird immer für dich sorgen.

Die Mission der Seele ist universell, zeit- und materiallos. Durch uns wird sie weltlich und lässt sich hier im biologisch materiellen ausdrücken. Es ist die Aufgabe deines Geistes sie zu finden, und die deines Körpers um sie zum Ausdruck zu bringen.

Das macht deine Mission einzigartig, individuell und aufrichtig. Du wirst durch sie geleitet und verbunden mit dem was war und dem was sein wird. Sie ist ein Teil des Ganzen – und ein Teil von dir.

Und dann kommen die Vielbegabten,

mit ihren Multi Persönlichkeiten, Seelen in Teilen und scheinbar tausend Missionen.

Habe ich also wirklich nur diese eine Seele mit dieser einen Mission?

Und auch wenn du dich nicht entscheiden musst, wenn du tausend Träume hast, ist die Antwort: Ja.

Auch du hast diese eine große, alles übergreifende Mission, denn du bist EINS, du bist GANZ und du bist RICHTIG. Du bist Teil des ganzen, du bist hier und du hast eine Aufgabe.
Zwischen deinen tausend Träumen gibt es nämlich einen roten Faden, einen gemeinsamen Nenner, eine goldene Mitte.

Das Problem ist oft, dass wir uns schon früh von uns selbst abspalten, durch das Unverständnis und die Ablehnung unsere Scannerpersönlichkeit im Außen. Wer sich emotional abgrenzt von seinem Sein, begräbt sein wahres Sein unter tausend unterdrückten Gefühlen und tausend Träumen.

Der Weg des Scanners auf der Suche nach seiner Berufung ist einer der Selbstfindung und Selbstannahme. Sich neu kennen und lieben lernen um seine wahre Essenz zu finden.

Deine tausend Träume haben ihre Berechtigung. Aber auch sie sind nur eine Abspaltung von dem, was deiner Seelen Mission entspricht. Sie wollen dir helfen zurück zu finden zu deinem Kern, zur goldene Mitte.

Sie sind deine Wegweiser.

Stell dir vor, alle deine Interessen und Leidenschaften werden von einer gemeinsamen Kraft angetrieben … oder auch, von deiner Vision angezogen.

Alles was du (gerne) tust und wofür dein Herz brennt hat einen kraftvollen Treibstoff, der deinen Scanner Motor immer weiter antreibt – oder hast du je aufgehört Scanner zu sein?

Tauche einmal ein, in dich, und versuche diesen Treibstoff zu finden.

Was könnte er sein?
Ganz tief, auf einer Ebene im Unterbewusstsein, die du nicht kontrollierst. Es ist das, was du einfach nicht sein lassen kannst.

Werde still.

Nutze die Kraft der Meditation um dir ein inneres Bild von dir selbst zu schaffen. Hast du einen Kraftort, zu dem du gehst in deinen Meditationen? Stelle ihn dir vor und komme zur Ruhe.

Atme.

4 Sekunden durch die Nase einatmen, 7 Sekunden den Atem anhalten und langsam, durch den Mund, 8 Sekunden ausatmen.

Stelle dir vor du bestehst aus purer Energie und Licht.
Welche Haltung nimmst du ein? Was strahlst du aus? Welche Eigenschaften umringen dich?
Versuche dir deine Essenz bildlich vorzustellen, welche Form, Farbe würde sie annehmen?

Trage dieses Bild in dir, trage es mit Liebe und Stolz. Wie eine warme leuchtende, goldene Kugel in deiner Mitte, und lass es nach außen scheinen.

Um noch tiefer in den Ursprung deiner Selbst und näher an deine Bestimmung zu kommen, helfen dir die folgenden zusätzlichen Fragen:

  • Warum existierst du?
  • Warum stehst du am Morgen auf?
  • Was hält dich nachts wach?
  • Wann fühlst du dich lebendig?
  • Wann fühlst du dich innerlich wie gelähmt?
  • Was bedeutet erfolgreich sein für dich?
  • Was sind deine Gaben?
  • Wie könntest du deine Gaben einsetzten, um dein Leben und das Leben andere zu verbessern/verschönern?
  • Was kannst du heute für jemanden anderen bedeuten?

Schreibe dir die Fragen auf und Meditieren mit ihnen. Lies sie dir durch vor dem Schlafengehen und vor dem Aufstehen. Sei mit ihnen. Atme sie, schmecke sie, rieche sie und fühle sie.

Lass sie tief eindringen in deine Seele

Dort wird sich dir deine Mission offenbaren.

seele mission
Photo by Drew Colins on Unsplash
vielbegabt & hochsensibel buch

Sichere dir gleich das komplette Arbeitsbuch um dich selbst richtig kennen zu lernen!

Mit vielen schriftlichen und spirituellen Übungen um dich als hochsensible Scannerpersönlichkeit kennen und lieben zu lernen. Zusammen begeben wir uns auf das nächste Level deiner Entwicklung und bereichern dein Leben mit neuen und tiefen Erkenntnissen über die eine Person, die dich glücklich machen wird – du selbst!

Nutze diese Chance! Eine kleine Investition für einen großen Effekt!

Schreibe einen Kommentar